Bauen

Baugebiete

Die Gemeinde bietet bietet Ihnen die Möglichkeit, im Zentrum der Wesermarsch ländlich und zugleich in zentraler Lage zu wohnen. Über die Bundesstraße 437 ist Stadland nach Westen u.a. an Varel (24 km) und Wilhelmshaven (52 km) angebunden. Richtung Süden liegt das Oberzentrum Oldenburg (39 km). Durch den Wesertunnel sind Bremerhaven (31 km) und Bremen (64 km über A27) schnell zu erreichen.

Die Gemeinde Stadland hat das Ziel, laufend attraktive Baugrundstücke zu guten Konditionen zum Kauf oder zum Teil auch in Erbpacht anzubieten.

Bei Interesse können Sie wie folgt Kontakt aufnehmen:

Rathaus, Am Markt 1, 26935 Stadland

Telefon: 04732 89 0

per E-Mail.

In den Ortsteilen Kleinensiel, Reitland, Rodenkirchen und Seefeld kann die Gemeinde zur Zeit leider keine Baugrundstücke anbieten.

Bauen in Schwei

Der Ortsteil Schwei verfügt über KiTa, Hort, Grundschule mit Schulkinderhort, Sportplatz mit Großsporthalle, Feuerwehr, evangelisch-lutherische Kirchengemeinde und ein reges Vereinsleben. Hinzu kommen örtliche Nahversorgung (Bäcker), Restaurant und verschiederne Dienstleistungsangebote.

Neubaugebiet Schwei

Am nördlichen Ortsrand von Schwei im Übergang zur freien Landschaft bietet die Gemeinde Stadland ein eigenes Baugebiet mit über 40 Grundstücken an. Es wird in vier Bauabschnitte erschlossen. Im 1. Bauabschnitt sind die Ersterschließungen und die Vermessung erfolgt. Hier entstehen bereits die ersten neuen Wohnhäuser.

Für den 2. und 3. Bauabschnitt läuft derzeit die Ausschreibung für die Ersterschließung.

Für alle Grundstücke des Baugebiets sind bereits Bewerbungen möglich. Die Grundstücke werden in der Reihenfolge der Bewerbungen vergeben.

Der Grundstückspreis beträgt 54,77 € / m². Der Preis beinhaltet den Grunderwerb und den Ablösebetrag für die Erschließungskosten, die Kosten für die Oberflächenentwässerung sowie die Kosten für die Vermessung. Für die Herstellung der Abwasserbeseitigungsanlage wird vom Oldenburgisch Ostfriesischen Wasserverband (OOWV) direkt ein Baukostenzuschuss erhoben.

Information: Gemeinde Stadland, Tel.: 04732 / 89-0 oder info@stadland.de