Senioren- und Behindertenbeirat


Der Beirat für Senioren und Menschen mit Beeinträchtigungen wurde in Stadland am 15.04.2021 gegründet. Er setzt sich dafür ein, dass betroffene Menschen nicht isoliert werden, sondern als gleichberechtigte Mitglieder in unserer Gemeinschaft leben können.

Es geht nicht nur um die inklusive Lebensführung, sondern auch um die Gestaltung von Wohnraum, weil hierdurch ein wichtiger Bestandteil zur eigenständigen Lebensführung geleistet wird und das für Menschen jeden Alters.

Der Beirat ist Bindeglied zwischen den Bürger/-innen und den Heimbeiräten in der Gemeinde Stadland.

Was kann der Beirat bewegen?

Fragen, Wünsche, Kritik und auch Lob nehmen die Beiratsmitglieder gerne auf und tragen diese Anregungen an die Verwaltung heran. 

Der Beirat trifft sich einmal im Monat zu einer öffentlichen Sitzung im Rathaus in Rodenkirchen.

Ansprechpartner: 

Vorsitzender: Herr Bernhard Tülp, Tel.: 0 47 32 / 85 22, E-Mail: bernhard.tuelp@ewetel.net

Stellvertretende Vorsitzende: Frau Alida Aldag, Tel.: 0 47 37 / 10 15, E-Mail: alida.aldag@ewetel.net

 


Termine Sitzungen 2024:

22. Februar, 17 Uhr

13. März, 17 Uhr

22. April, 17 Uhr

22. Mai, 17 Uhr

19. Juni, 17 Uhr

17. Juli, 17 Uhr

21. August, 17 Uhr

18. September, 17 Uhr

16. Oktober, 17 Uhr

20. November, 17 Uhr