Lüttje Lüü in Schwei

Kindertagesstätte Lüttje Lüü



WIR STELLEN UNS VOR

Herzlich Willkommen,

auf dieser Seite finden Sie Informationen über unsere Konzeption und die pädagogischen Ansätze unserer Einrichtung. Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch in einem persönlichen Gespräch.

Die Kindertageseinrichtung „Lüttje Lüü“ (Träger: Gemeinde Stadland) arbeitet seit 1997 offiziell als Integrationskindertagesstätte. Diese liegt etwas versteckt, abseits der Hauptstraße, inmitten eines ruhigen Wohngebietes. Die Einrichtung verfügt über viele helle Räume und ein großes Außengelände. In der näheren Umgebung finden sich, ein Bäcker mit Post, eine Fleischerei, die Grundschule, eine Kirche, ein Spielplatz u. v. a. Sehenswürdigkeiten.

In unserer Kita können Kinder im Alter von 1 – 14 Jahren betreut werden. Unsere Kindertagesstätte bietet Platz für 15 Krippenkinder, je nach Bedarf kann auch integrativ gearbeitet werden. In der Integrationsgruppe können 18 Kinder betreuen werden, maximal vier Kinder mit erhöhtem Förderbedarf. In der Regelgruppe bieten wir 25 Plätze an. Am Nachmittag gibt es eine altersgemischte Nachmittagsgruppe im Alter von 1 – 6 Jahren, dort können max. 18 Kinder betreut werden. Der Hort ist ausgelagert in den Räumlichkeiten der Grundschule Schwei, hier werden max. 20 Kinder im Alter von 6 – 14 Jahren betreut.

Inklusion & Heilpädagogische Arbeit PDF

UNSER LEITBILD DRÜCKT UNSERE GRUNDHALTUNG AUS

Für alle pädagogischen Mitarbeiter gelten die Leitsätze, die ganz in unserer langjährigen Tradition stehen. Sowohl die Leitsätze als auch das darauf aufbauende pädagogische Konzept geben uns in allen Bereichen die Orientierung, belegen die fachliche Professionalität und liefern die Basis unserer Arbeit. In unserer Konzeption ist die Mitwirkung der Kinder und deren Sorgeberechtigten, als auch der Mitarbeiter/Innen verankert.

Diese Leitsätze prägen unsere tägliche pädagogische Arbeit:

Respekt und Achtung

Das Kind erlebt unsere Kindertagesstätte als einen Ort der Wertschätzung.

Vertrauen und Geborgenheit

Wir bieten Kindern einen Ort des Vertrauens.

Verständnis und Verlässlichkeit

Die Kinder erleben unsere Einrichtung als einen Ort der gegenseitigen

Akzeptanz mit verlässlichen Strukturen und Beziehungen.

 Erfahrungsräume

Wir bieten einen Ort des Erlebens mit vielen Möglichkeiten, Erfahrungen zu sammeln.

Mitsprache

Wir bieten einen Ort, an dem die Kinder erfahren,

dass sie an Entscheidungen beteiligt werden.

Optimismus und Sicherheit

Wir wollen die Stärken der Kinder wahrnehmen und diese

zum Ansatzpunkt unserer Arbeit machen.

Unsere Kindertagesstätte ist ein Lebensraum für Kinder zum Wohlfühlen. „Wir sind eine Kita der Begegnung, des lebendigen Lebens, in der sich alle wohl fühlen sollen, in der geredet, gelernt, gelacht und gespielt wird.“

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht für uns das gleichberechtigte miteinander Leben und voneinander lernen. Unser Ziel ist es, den Familien unvoreingenommen zu begegnen, die Kinder an ihrem Entwicklungsstand abzuholen und sie zu begleiten, zu unterstützen, sie zu fördern und zu fordern.

Pädagogisch begleitete Lern– und Spielmöglichkeiten regen zum vielfältigen Ausprobieren, Forschen und Mitgestalten in unsere Einrichtung an. Wir bieten den Kindern regelmäßige Projekte/AG‘ s mit verschiedenen Themenschwerpunkten an. Den Kindern eröffnen sich Lerninhalte in den Bereichen sozialer Kompetenz, Naturerfahrungen, Wahrnehmung, Sprache, Bewegung, Rhythmik, Kreativität, lebenspraktische Fähigkeiten und mathematische Grunderfahrungen. Die Kinder mit einem besonderen Förderbedarf erhalten zusätzlich eine therapeutische Förderung (Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie). In unserem interdisziplinären Team arbeiten Pädagoginnen und Therapeutinnen Hand in Hand zusammen.

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

Folgende Öffnungszeiten werden in der Kindertagesstätte angeboten:

Krippe
07:00 bis 08:00 Uhr      Frühdienst – Sonderöffnung
08:00 bis 12:00 Uhr      Regelbetreuung
12:00 bis 13:00 Uhr      Sonderöffnung

Kindergarten
07:00 bis 08:00 Uhr      Frühdienst – Sonderöffnung
08:00 bis 13:00 Uhr      Regelbetreuung

Altersübergreifende Nachmittagsgruppe
13:00 bis 17:00 Uhr      Regelbetreuung

Hort
12:30 bis 16:30 Uhr      Regelbetreuung
08:00 bis 12:00 Uhr      (in den Schulferien)

Schließungszeiten

Wir haben drei Wochen im Sommer, sowie zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Ebenso in den Osterferien eine Woche (Putzwoche) und für drei Fortbildungstage im Jahr. Die aktuellen Schließungstage werden zeitnah mitgeteilt.

Unsere Krippe im Blickpunkt PDF
Unser Hort im Blickpunkt PDF

SPIEL- und LERNSCHWERPUNKTE IN UNEREM HAUS

Wir haben in unserem Haus unterschiedliche Spiel- und Lernschwerpunkte eingerichtet, in denen die Kinder immer auch in ihrer sozialen, motorischen, sprachlichen, emotionalen und kognitiven Entwicklung Erfahrungen machen können. Die Kinder profitieren von Freiräumen, innerhalb derer sie selbstbestimmt mit anderen Kindern zusammen ihrem Spiel-, Bewegungs- und Forscherinteresse nachgehen können. Deshalb sind die Räume und Angebote für alle Kinder im Kindergartenbereich offen. Jeder Bereich in unserem Haus hat einen an der kindlichen Entwicklung orientierten Schwerpunkte. Diese Schwerpunkte wollen wir Ihnen hier vorstellen.

Räume & Angebote PDF
Bildungs- & Erziehungsziele PDF

TAGESABLAUF

Unsere Fixpunkte:

07:00 bis 08:30 Uhr      Ankommen/ Freispiel
08:50 Uhr                       Morgenkreis/ Blitzlich
08:30 bis 10:00 Uhr      Frühstück/ Freispiel/ Angebote
10:00 bis 12:00 Uhr      Projekte/ Spielen im Außengelände/ Spaziergänge, Ausflüge/ Einzelförderung
12:00 bis 13:00 Uhr      Mittagessen und Mittagsdienst
13:00 bis 13:30 Uhr      Mittagessen (altersübergreifende Gruppe)
13:30 bis 16:00 Uhr      Freispiel/ Angebote/ Spielen im Außengelände
16:00 bis 17:00 Uhr      Spätbetreuung

Verlässlichkeit, feste Strukturen und Rituale schaffen den sicheren Rahmen, in dem Ihre Kinder sich entfalten können.

KONTAKT

Wir hoffen, Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Arbeit vermitteln zu haben. Sie soll Ihnen aufzeigen, dass wir Kinder als eigenständige Persönlichkeiten sehen mit ihren eigenen Wünschen, Fähigkeiten und Entwicklungstempo. Darauf haben wir unser Hauptaugenmerk. Mehr Informationen über unsere pädagogische Arbeit erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch und in unserer Konzeption. Wir würden uns freuen, Ihre Kinder ein Stück ihres Lebens begleiten zu dürfen und ihnen dabei zu helfen, zu eigenen Persönlichkeiten heranzuwachsen.

 Die Leiterin Frau Miriam Mogwitz und ihr Team freuen sich auf Sie!

So erreichen Sie uns:

Kindertagesstätte „Lüttje Lüü“
Sportstraße 3
26936 Stadland
☎ 04737/339
☎Hort 0152-08362596